Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

 

Das Alte Forstamt liegt mitten im Naturschutzgebiet Teutoburger Wald/ Eggegebirge.  Damit auch die nachfolgenden Generationen an der Umwelt Freude haben, versuchen wir in unserem Betrieb so nachhaltig wie möglich zu arbeiten. Wir verzichten auf Spritzmittel in Hof & Garten, heizen zum grossen Teil mit Holz*, recyclen wo es möglich ist  und schonen dadurch Ressourcen.

Einen Teil des Energiebedarfes decken wir mit einer Holzheizung.  Das Holz dafür stammt aus den Wäldern der Region und lange Transportwege entfallen so weitestgehend. Für die  Reinigung der Wohnungen nutzen wir Öko-Reinigungsmittel, wie zum Beispiel Bio-Schmierseife und Bio-Essigreiniger.

Außerdem legen wir sehr großen Wert auf Mülltrennung und Recycling. Wir haben uns für die umweltbewusste Mülltrennung entschieden und zu diesem Zweck Müll-Tonnen aufgestellt für Restmüll (Schwarz), Papier (Blau), Bioabfall (Grün), Glas (Gelb mit rotem Deckel), Metall (Metalltonne bzw. kleine Schwarze Tonne) und Plastik (grosse Tonne mit gelbem Deckel). Durch eine gute Mülltrennung können uns unsere Gäste dabei unterstützen. In den Wohnungen können die Abfälle in kleineren Mülltonnen vorsortiert werden.  Für Biomüll stehen kompostierbare Papiertüten bereit.



Eindrücke